Schriftgröße: |
Suche

Reisevorbereitung

Sehnsüchte nach fernen Ländern, nach neuen Eindrücken und Abenteuern - für den perfekten Urlaub ist nicht nur die Auswahl des Reiseziels von Bedeutung, sondern auch sorgfältige Planung, das Mitnehmen der notwendigen Utensilien und vieles mehr. Schon einige Zeit vor dem Reiseantritt sollten daher einige Fragen geklärt werden, z. B.: Sind die Reisepässe noch gültig? Sind alle erforderlichen Impfungen rechtzeitig erfolgt? Habe ich genügend Medikamente im Gepäck, um mir bei kleineren Unfällen oder Befindlichkeitsstörungen im Urlaub selbst helfen zu können?

5 wichtige Punkte:

  • Informationen über eventuelle Impfungen einholen und das Impfbuch kontrollieren lassen.
  • Reiseapotheke und bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme ausreichenden Vorrat im Handgepäck mit sich führen.
  • Bei Medikamenteneinnahme Zeitverschiebung berücksichtigen: Fliegt man von Europa nach Westen, so erreicht man das Tagesziel früher, als es der Flugzeit entspricht. Beim Flug von Europa nach Osten trifft man entsprechend später am Zielort ein.
  • Eine ärztliche Untersuchung ist unbedingt erforderlich, wenn nach Rückkehr von einer Reise Fieber, Durchfall, Erbrechen, Gelbsucht, Harnwegsstörungen bzw. Haut- oder Genitalinfektionen auftreten.
  • Bei ungeklärten Erkrankungen, die bis zu einem Jahr und darüber hinaus nach der Reise auftreten, sollte der behandelnde Arzt über die vorangegangene Reise informiert werden.
Wir helfen Ihnen gern bei Ihrer Reiseplanung und geben Antworten auf eventuelle Fragen.

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 8.00 - 19.00 Uhr
Mi, Fr: 8.00 - 18.30 Uhr
Sa geschlossen


Unsere Partner-Apotheken sind auch Samstags für Sie da.

Telefonnummer

030 93 95 2030

Freecallnummer

0800 30 11 970