Schriftgröße: |
Suche

Kobalt

Aufgabe:

Zentralatom in Vitamin B12 und dort für die Bildung der roten Blutkörperchen zuständig

Vorkommen:

Kobalt kommt in pflanzlicher Nahrung nur in Spuren vor.

Bedarf:

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt ab einem Alter von 13 Jahren eine tägliche Aufnahme von 3 µg Vitamin B12. Dies entspricht einer Kobaltaufnahme von etwa 0,3 µg.

Überdosierung:

In hohen Dosen ist Kobalt mutagen und karzinogen.

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 8.00 - 19.00 Uhr
Mi, Fr: 8.00 - 18.30 Uhr
Sa geschlossen


Unsere Partner-Apotheken sind auch Samstags für Sie da.

Telefonnummer

030 93 95 2030

Freecallnummer

0800 30 11 970